Freitag, 7. September // 13:00 und 17:00 Uhr

Intervention 07 / Seelenhygiene

Performatives Solo für Sänger auf Leiter, plus 1-2 Adjutanten
Konzept und Komposition Torsten Pfeffer (2017)

Gesang & Performance // Björn Werner
Adjutant // Torsten Pfeffer

Sinn und Zweck der Werkreihe „Interventionen“ ist die dramaturgische Zäsur innerhalb eines Konzertblocks. Der notwendige Stein im Schuh. Alle Stücke dieser Reihe dienen der geschmacklichen Irritation, um wieder zu Sinnen zu kommen. Dies gilt für den Komponisten, Interpreten und Rezipienten gleichermaßen. So auch bei Werknummer 07, „Seelenhygiene“. Hier wird das Klavierlied einer Korrektur unterzogen, indem das lieb gewonnene Begleitinstrument durch einen eher derben Gebrauchsgegenstand, eine Leiter, ersetzt und der Sänger mit erheblichen körperlichen Problemen konfrontiert wird. Die Partitur hängt hierbei vertikal vom höchsten Punkt der Leiter bis zum Boden und muss unter schweißtreibenden Bewegungszwängen vom Sänger dechiffriert und interpretiert werden. Der Sänger hebt an zu singen, doch ein innerer Widerwillen, ja man könnte es eine massive Magenverstimmung nennen, bemächtigt sich seiner und der Gesang droht zu zerbrechen.

Wer kennt ihn nicht, diesen täglichen Seiltanz über dem Abgrund?

Torsten Pfeffer©Tom Dachs

Torsten Pfeffer ist ein deutscher Künstler und Musiker. Er studierte zunächst Klassische Gitarre an der Hochschule für Musik Aachen sowie an der Musikhochschule Weimar. Nach einer Phase ausgiebiger Lehrtätigkeit absolvierte er ein Kompositionsstudium an der Musikhochschule Leipzig bei Claus-Steffen Mahnkopf und beschließt dieses derzeit als Meisterklassenstudent. Die Beschäftigung mit Rhythmik und speziellen Rhythmusinstrumenten bildet einen Schwerpunkt seiner Arbeit. Hierzu hat er bereits zahlreiche Lehrwerke vorgelegt. Neben seiner musikalischen Ausbildung hat er sich seit seiner Jugend intensiv mit Bildender Kunst beschäftigt und hierzu Georg Brendler und Neo Rauch konsultiert. Er arbeitet als freier Komponist, Perkussionist, Künstler und Publizist in Leipzig.

Björn Werner

Björn Werner studierte Gesang an der Musikhochschule “Franz Liszt”, Weimar Meisterschüler beim „Festival Mitte Europa”. Sologastspiele u.a am Gewandhaus zu Leipzig, Theater Erfurt Landestheater Eisenach, Schloss Tirol, beim MDR Musiksommer, Gotham Comedy Club in New York Sänger der Renaissance-Band „The Playfords”.