YoungArtistSpace — das Sprungbrett für junge Künstler*innen

Die aus den Jahren 2015 und 2016 bekannte dieHO-Förderkoje ist seit 2017 zum YoungArtistSpace (YAS) geworden. Damit schaffen wir ein spezielles Ausstellungsareal innerhalb der KUNST/MITTE für Solopräsentationen junger nationaler und internationaler Künstler*innen und Galerien.

Der YoungArtistSpace bietet auf  rund 100 Quadratmetern des Galeriegeschosses des Pumpenhauses, Raum für die nachstrebende, junge, zeitgenössische Kunstszene. Diese Präsentationsflächen werden zu gestaffelten, vergünstigten Sonderkonditionen vergeben.

Damit wollen wir mehr jungen Künstlern und Künstlerinnen die Möglichkeit geben, ihre Arbeiten zwischen denen von etablierten Künstlern zu zeigen und damit auf dem Kunstmarkt Fuß zu fassen.

Bewerbung über unser Bewerbungsformular (YAS). Mehr Informationen in den YAS Teilnahmebedingungen.

YoungArtistSpace 2017

Aus der Kunstszene in Mitteldeutschland

Von Menschen und Gummibändern

Zum vierten Mal war es möglich, im Pumpenhaus, im Turmpark zu Salbke, Kunst mit den dafü... weiterlesen

Quote überflüssig

Auf der KUNST/MITTE 4 ist in Sachen junge Kunst diesmal geballte Frauenpower zu sehen. Unt... weiterlesen

Eingefrorene Kunstwerke: Eigentum in Zollfreilagern

Foto: Ekostsov Handelt jemand mit Genussmitteln wie Alkohol aus verschiedenen Regione... weiterlesen