PORL l SynthLoopKlänge
Samstag, 9. September  & Sonntag, 10. September l jeweils 16:30 Uhr

 

Looper, EGitarre, Keyboard

Porl – so heißt das neue Solo-Projekt des Leipziger Musikers und Xnorkle Frontmanns Paul Schweidler. Mit Stromgitarre und kleinem Analogsynthesizer wird ein Looper beliefert, der gnadenlos musikalische Halbzeuge miteinander verlötet und ins Publikum wirft. Unbestellt, größtenteils improvisiert und manchmal für alle Beteiligten überraschend. Außerdem: Wenn man den Kopf sehr schnell hin und her bewegt, klingt es  sowieso ein wenig anders. #zweiundvier #jetztauchinstereo